FLYER 7.7 SUNDECK

Die verblüffend bequeme und überaus seetüchtige Flyer 7.7 SUNdeck ist mit der neuesten Airstep©-Technologie ausgestattet und für 10 Personen zugelassen. Die geräumige Kajüte lädt zu längeren Fahrten ein. BROSCHÜRE

DESIGN

Die elegante und sportliche Flyer 7.7 SUNdeck ist mit ihren markanten Bordwänden und der Zeichnung der Windschutzscheibe unverkennbar. Das Deckslayout ist so angelegt, dass die Lebensbereiche optimal genutzt werden können und die Bewegungsfreiheit an Bordimmer gegeben ist. Die Sonnenliege im Vorschiff ist mit 4 m2 Liegefläche besonders großzügig. Die Kajüte hat zwei Sitzbänke, die in Kojen umfunktioniert werden können sowie eine Kochnische. Der tief gezogene V-Rumpf vorne leitet das Wasser hervorragend ab.

EINFACH BEQUEM

Die Flyer 7.7 SUNdeck ist ein Daycruiser, auf dem Entspannung und Sonne im Vordergrund stehen. Die Ausstattung und ihre Ausführung sind für ein unbeschwertes Leben an Bord gewählt. Der Airstep©-Rumpf der neuesten Generation garantiert Komfort auf allen Ebenen.

VIDEO

LÄNGE ÜBER ALLES : 7.64
RUMPFLÄNGE : 6.96
BREITE : 2.66
VERDRÄNGUNG : 2340.00
TREIBSTOFF : 280.00
FRISCHWASSER : 100.00
MOTORLEISTUNG : 300.00
ANTRIEB : Hors Bord
CE ZERTIFIZIERUNG : C10/D10
INNOVATION : Air Step® 2

Die Kajüte ist optimal integriert und überaus bequem. Der geräumige Salon hat zwei Sitzbänke, die sich in Kojen für zwei Personen verwandeln lassen. Die langen Fensterflächen im Rumpf und die öffenbare Decksluke lassen den Raum noch größer wirken und sorgen für eine gute Durchlüftung. Die Kochnische verfügt über einen 42 L Kühlschrank und eine Mikrowolle. Zusätzlichen Komfort bietet eine separate Nasszelle mit Waschbecken, flexiblem Duschkopf und See-WC.
Die besonders großzügige Sonnenliege im Vorschiff ist vierteilig (1,73m x 2m), damit die Stauräume und das Ankergeschirr gut zugänglich sind. Die Hecksitzbank kann auch in eine Sonnenliege umfunktioniert werden.
In der neuen Generation der Air Step® Technologie wird die Luftzufuhr unter den Rumpf noch zusätzlich verstärkt, was die Performance erhöht und sich sehr positiv auf die Sicherheit und den Fahrkomfort auswirkt. Gleichzeitig sinkt der Treibstoffverbrauch, das Boot beschleunigt schneller und die erzielbare Höchstgeschwindigkeit steigt. Die neue Generation dieser bewährten und patentierten Technologie bringt ein herausragendes Fahrverhalten, sanftes Einsetzen in die Wellen, eine gleichförmige Beschleunigung und leichtfüßiges Kurvenverhalten. Der Luftkisseneffekt im Heckbereich sorgt für bemerkenswerten Komfort.
Airstep® Patent : Maud Tronquez, Patrick Tableau, Remi Laval-Jeantet
Die Flyer 7.7 wurde in enger Kooperation mit Suzuki entwickelt. Mehrere Motorisierungsvarianten (ein- oder zweimotorig) bis zu maximal 300 PS Motorleistung stehen zur Verfügung. Der Tank hat in der Standardausführung ein Fassungsvermögen von 280 L, wobei auch ein 400 L Tank angeboten wird.
  • CE-Zertifizierung CE C10 - D10 - maximal 10 Passagiere an Bord.
  • Große (1,73m x 2m),4-teilige Sonnenliege, damit die Stauräume und das Ankergeschirr leicht zugänglich sind.
  • Ein- oder zweimotorig - Außenborder - maximale Motorleistung 300 PS Pack Holiday Motor Suzuki.
  • Elektronik Paket Lowrance.
  • Große, verschließbare Staukiste im Cockpit (Aufbewahrung der Rettungsinsel).
  • Badeplattform mit integrierter Teleskopleiter und Handlauf.