FLYER 8.8 SUNDECK

Die Flyer 8.8 SUNdeck ist ein Technologiebündel, eine gelungene Mischung aus exzellenter Seetüchtigkeit, Fahrleistung und hervorragendem Komfort. Der Airstep©-Rumpf der zweiten Generation kann mit einer bis zu 500 PS starken Motorisierung ausgestattet werden und ist für maximal 11 Personen zugelassen. Die Flyer 8.8 SUNdeck steht für ungetrübten Fahrspaß, Erholung und Sicherheit. BROSCHÜRE

DESIGN

Die Flyer 8.8 SUNdeck ist im Auftritt sportlich und elegant, markante Bordwände und eine schnittige Windschutzscheibe zeichnen sie aus. Das Deckslayout ist ganz klar auf Komfort ausgerichtet. So kann das Sonnendeck im Vorschiff je nach Wunsch mit zwei oder drei Liegen eingerichtet werden. Der geräumige und raffiniert gestaltete Innenraum der Flyer 8.8 SUNdeck erstrahlt in warmen Kaffee-und Bordeauxtönen. Der sehr enge V-Rumpf vorne leitet des Wasser perfekt ab.

EINFACH ATTRAKTIV

Die Bugkajüte mit zwei bequemen Kojen ist dank der seitlichen Fensteröffnungen, der « sky-view » Decksluke und den öffenbaren Bullaugen hell und luftig. Tagsüber entsteht ein großer Salon mit Tisch und Platz für bis zu acht Personen. Zur Innenausstattung gehören weiteres ein Kühlschrank, eine Mikrowelle und eine separate Nasszelle mit Dusche und WC. Sogar eine Mid Cabine achtern findet im großzügigen Innenbereich Platz!

VIDEO

LÄNGE ÜBER ALLES : 9.00
RUMPFLÄNGE : 7.98
BREITE : 2.94
VERDRÄNGUNG : 3702.00
TREIBSTOFF : 400.00
FRISCHWASSER : 100.00
MOTORLEISTUNG : 500.00
ANTRIEB : Hors Bord
CE ZERTIFIZIERUNG : B8/C11
INNOVATION : Air Step® 2

Die Bugkajüte mit zwei bequemen Kojen ist dank der seitlichen Fensteröffnungen, der « sky-view » Decksluke und den öffenbaren Bullaugen hell und luftig. Tagsüber entsteht ein großer Salon mit Tisch und Platz für bis zu acht Personen. Zur Innenausstattung gehören weiteres ein Kühlschrank, eine Mikrowelle und eine separate Nasszelle mit Dusche und WC. Sogar eine Mid Cabine achtern findet im großzügigen Innenbereich Platz!
Die Sonnenliegen im Bug sind so angelegt, dass die Stauräume und das Ankergeschirr leicht zugänglich sind. Die Hecksitzbank kann in eine Sonnenliege verwandelt werden.
In der neuen Generation der Air Step® Technologie wird die Luftzufuhr unter den Rumpf noch zusätzlich verstärkt, was die Performance erhöht und sich sehr positiv auf die Sicherheit und den Fahrkomfort auswirkt. Gleichzeitig sinkt der Treibstoffverbrauch, das Boot beschleunigt schneller und die erzielbare Höchstgeschwindigkeit steigt. Die neue Generation dieser bewährten und patentierten Technologie bringt ein herausragendes Fahrverhalten, sanftes Einsetzen in die Wellen, eine gleichförmige Beschleunigung und leichtfüßiges Kurvenverhalten. Der Luftkisseneffekt im Heckbereich sorgt für bemerkenswerten Komfort. 
Airstep® Patent : Maud Tronquez, Patrick Tableau, Remi Laval-Jeantet
Die Flyer 8.8 wurde in enger Zusammenarbeit mit Suzuki entwickelt. Mehrere Motorisierungsvarianten bis zu maximal 500 PS Motorleistung stehen zur Verfügung. Der Tank hat in der Standardausführung ein Fassungsvermögen von 400 L. Auch ein 600 L Tank kann eingebaut werden.
  • CE-Zertifizierung CE B8 - D11 - maximal 11 Passagiere an Bord.
  • Elektronik Lowrance.
  • Zwei Sonnenliegen auf dem Vorschiff, gut erreichbar über die breiten Seitendecks
  • Pantry außen mit Spülbecken und Gasherd.
  • Zentraler Steuerstand mit schützender Windschutzscheibe, sehr bequeme Sitzplätze mit Rückenlehne.
  • Ein- oder zweimotorig - Außenborder - maximale Motorleistung 500 PS - Pack Holiday Motor Suzuki.
  • Salon kann in einen Schlafplatz für zwei Personen umgebaut werden (Kingsize-Bett), Mid Cabine mit Schlafgelegenheit für zwei Personen.
  • Nasszelle mit Toilette und Dusche.
  • Kochnische mit Kühlschrank, Mikrowellenherd und Stauraum.
  • NaNeues Salonkonzept mit drei Sitzbänken für bis zu 10 Personen.